Doppelhaushälfte mit wunderschönem Ausblick

Erlenbach

Überblick

Icon: Objektart
Objektart
Doppeleinfamilienhaus
Icon: Adresse
Adresse
Thal 235
3762 Erlenbach
Icon: Zimmer
Zimmer
5
Icon: Wohnfläche
Wohnfläche
148
Icon: Nutzfläche
Nutzfläche
310
Icon: Baujahr
Baujahr
1765
Icon: Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
01.12.2021
Icon: Verkaufspreis
Verkaufspreis
CHF 1’400’000
Icon: Letzte Renovation
Letzte Renovation
2013

Verkauf

Das Anwesen besteht aus zwei eigenständigen Haushälften. Die Haushälften stehen auf jeweils separaten Grundstücken und können von unterschiedlichen Parteien erworben werden. Das aktuelle Inserat zeigt die Haushälfte A, welche zu einem Preis von Fr. 1'400'000 angeboten wird. Die Haushälfte B ist reserviert.

Ein Liebhaber-Objekt

Das im Jahre 1765 erbaute Landhaus hat ein stattliches Aussehen und strahlt das Besondere eines Liebhaber-Objektes aus.

Das Objekt liegt auf 875 Metern Höhe und ist nach Süden ausgerichtet. Die ausnehmend schöne Aussicht erstreckt sich in einem 180 Grad Blickwinkel über die malerische Berglandschaft des Simmentals.


Die architektonischen Elemente des aus Mondholz erbauten Hauses bewahren einen stilechten Auftritt im typischen Emmentaler Haus-Charakter. Das Äussere steht unter Denkmalschutz. Der Innenbereich hingegen wurde umfangreich und mit viel Herzblut saniert und entspricht einem gehobenen Wohnstandard, der praktisch keine Wünsche offen lässt. Die Eigentümer haben einem zeitlosen Erscheinungsbild der Räumlichkeiten besondere Beachtung geschenkt, weshalb die erlesenen Materialien für Funktionalität und eine charmante Kombination aus Alt und Modern sprechen.


Das Objekt besteht aus zwei komplett eigenständigen Haushälften. Verkauft wird die Haushälfte A - die grössere der beiden Hausteilen mit 5 Zimmern, Nebenräumen und dem alleinigen Nutzungsrecht am gesamten Ziergarten und am gesamten Dachstock. Das Dachgeschoss bietet grösstmöglichen Stauraum oder gar Platz für eine dritte Wohneinheit. Hierfür wurden Strom-und Wasseranschlüsse bereits vorbereitet.


Haushälfte B ist reserviert.


Die Zugänge der beiden Haushälften sind komplett eigenständig und auch Nebenräume und Waschbereiche sind getrennt. Lediglich ein praktischer Geräteraum wird gemeinschaftlich genutzt.

Der Parkierung dient eine Einzelgarage mit elektrisch steuerbarem Tor. Zudem gibt es ein Besucherparkplatz, der gemeinschaftlich genutzt wird.

Impressionen

Luftbilder
Haus A
Aussenbereich

Erlenbach und der Weiler "Thal"

«Erlenbach ist einzigartig wie jede und jeder seiner Bürgerinnen und Bürger. Geformt durch die Menschen im Laufe der Zeit bietet Erlenbach heute ein lebendiges und aktives Umfeld. Unsere Gemeinde lebt, hat Charakter und Herz.»


Die Gemeinde Erlenbach liegt entlang der Simme, zwischen den Ortschaften Spiez und Zweisimmen. Das Dorf bietet neben einem schönen Ortsbild mit vielen erhaltenswerten Bauten, ein gutes Angebot an Läden für den täglichen Bedarf. Neben dem Volg mit integriertem Postschalter gibt es einige Restaurants und eine Drogerie. Für den Grosseinkauf ist Wimmis oder Spiez in wenigen Minuten erreichbar.


Der Bahnhof von Erlenbach befindet sich unterhalb des Dorfzentrums. Züge verkehren im Halbstundentakt Richtung Spiez oder Zweisimmen.


Die beiden Schulhäuser der Primar- und Realschule und der Sekundarschule sind zu Fuss und mit dem Fahrrad erreichbar. Die Kinder der Ortschaften Thal und Allmend teilen sich jeweils den gemeinsamen Schulweg.


Das Anwesen liegt am Rande des kleinen Dorfweilers «Thal», welcher in wenigen Fahrminuten vom Dorfkern von Erlenbach zu erreichen ist.

Verkaufsdokumentation

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Gerne erteilt Ihnen Andrea Wyler weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Lageplan
Instagram