Bijou-Wohnung inmitten der historischen Altstadt

reserviert

Überblick

Icon: Objektart
Objektart
Maisonettewohnung
Icon: Adresse
Adresse
Gerberngasse 3
3600 Thun
Icon: Zimmer
Zimmer
4.5
Icon: Wohnfläche
Wohnfläche
140
Icon: Nutzfläche
Nutzfläche
158
Icon: Baujahr
Baujahr
1975
Icon: Verfügbarkeit
Verfügbarkeit
nach Vereinbarung
Icon: Verkaufspreis
Verkaufspreis
Preis auf Anfrage
Icon: Stockwerk
Stockwerk
3. Stock

Objekt

In einem historisch relevanten Mehrfamilienhaus, das ursprünglich als Wohnhaus mit integrierter Gerberei diente, steht die oberste Maisonette-Wohnung zum Verkauf. Hier ist wahrlich von einem Bijou die Rede: Elemente aus vergangenen Zeiten sind auch heute teilweise noch erhalten und sorgen mit dem zeitgemässen, geschmackvollen Innenausbau für eine nicht alltägliche Mischung.

Die gesamte Liegenschaft wurde Mitte der 70er Jahre praktisch neu aufgebaut und die einzelnen Wohnungen mit Gastrobereich im Erdgeschoss in Stockwerkeigentum aufgeteilt. In den letzten Jahren wurden rund Fr. 200'000.— in den Innenausbau der Wohnung investiert. Sie erstreckt sich über zwei Geschosse mit rund 140 m² Nettowohnfläche.

Die Maisonette-Wohnung befindet sich im dritten Obergeschoss und ist über einen Lift oder die Treppe erreichbar. Eine unkonventionelle Raumaufteilung mit zahlreichen, hochwertigen Details verleihen der Einheit einen besonderen Charme. Auf Komfort muss dabei nicht verzichtet werden: Die hochwertige Küche mit zeitgemässen Elektrogeräten, moderne Nasszellen mit bodenebener Dusche und ein gut bemessener Aussenbereich sorgen für einen hohen Wohnkomfort in historischen Gemäuern.

Der Innenausbau zeugt von Geschick und gutem Geschmack. Die Eigentümerschaft ist dabei mit viel Liebe zum Detail und fachlichem Know-how vorgegangen. Wer sanierten Altbau mag, wird sich hier zuhause fühlen.

Die Waschmaschine ist in der Wohnung untergebracht. Ein kleines Kellerabteil ist ebenfalls vorhanden.

Parkplätze können im nahegelegenen Grabengut-Parking gemietet werden.

Impressionen

Lage

Zentraler geht's kaum: Im historischen Herzen der hübschen Thuner Altstadt liegt diese wunderbare Dachwohnung.

Entstanden ist die Thuner Altstadt mehrheitlich im 12. Jahrhundert, als Berchtold V von Zähringen das Thuner Schloss erbaute und die Stadt um die Obere Hauptgasse erweiterte.

Heute verleihen die Durchmischung von Wohn- und Geschäftsräumen und die zentrale Lage mit vielfältigen Ausgehmöglichkeiten der Thuner Altstadt eine besondere Attraktivität.

Nirgends in Thun sind sich Wohnen und Gewerbe so nah. Schmucke Boutiquen, trendige Shops und beliebte Restaurants und Bars laden zum Stöbern, Flanieren und Verweilen ein. Aber auch das Wohnen hat in der Innenstadt seine Berechtigung und seinen ganz eigenen Charm: Zahlreiche historisch relevante Bauten beherbergen hübsche Altbauwohnungen die von Jung und Alt belebt und geschätzt werden.

Wer in der Altstadt wohnt, kann ohne Probleme auf ein Auto verzichten. Alle erdenklichen Dienstleistungs- und Einkaufsbetriebe sind direkt vor der Haustür zu finden. Aber auch der Bahnhof Thun, mit Verbindungen nach Bern oder ins gesamte Oberland, ist in wenigen Gehminuten erreichbar.

Das bekannten Naherholungsgebiet rund um das Schloss Schadau und auch der wunderschöne Spazierweg entlang des Brahms-Quais erreichen Sie bequem zu Fuss.

Die Stadt an der Aare und am Thunersee ist zudem idealer Ausgangsort für Aktivitäten in den Alpen oder auf dem See.

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Gerne erteilt Ihnen Gioacchino Calà weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Lageplan
Instagram