Freuen Sie sich auf ...

  • eine schöne Weitsicht
  • eine hindernisfreie Bauweise
  • grosszügige Aussenbereiche
  • das Waschen auf einem Geschoss
  • den durch die Käufer zu wählenden Innenausbau
Dieses Objekt ist verkauft.

Einem vierblättrigen Kleeblatt nachempfunden, symbolisiert die Architektur des Projekts das Zusammenspiel aller vier Himmelsrichtungen, vereint in einem eleganten Baukörper der sich in die idyllische Umgebung einzufügen vermag. Die schöne Bauparzelle bietet einmalige Ausblicke nach Norden, Osten, Süden und Westen. Jede Ausrichtung gewährt eine einzigartige Weitsicht - teils mit Morgen-, teils mit Abendsonne - teils mit Bergsicht, teils mit Sicht ins Grüne. 

Wer in Uttigen lebt zieht es ins Freie. Der naturnahen Lage entsprechend wurde Wert auf ausgedehnte Aussenbereiche gelegt. Sondernutzungsrechne an den Gärten sind Privilegien der Erdgeschosswohnungen. Aber auch die Obergeschosswohnungen verfügen über grossflächige, vollständig gedeckte Balkone. Wer das Exklusive sucht, wird auf dem Attikageschoss fündig. Die beiden Einheiten punkten mit überdurchschnittlich grossen Terrassen und einer grandiosen Aussicht. 

Die Funktionalität steht beim Projekt an erster Stelle. Lineare, gut durchdachte Grundrisse ermöglichen eine Ihrem persönlichen Stil entsprechende Möblierung. Offene Raumkonzepte, Ankleidebereiche oder Einbauschranksysteme sind durchaus realisierbar. Die privaten Waschräume befinden sich ausnahmslos direkt von der Wohnung zugänglich oder zumindest auf demselben Geschoss. Ebenfalls wurde teilweise Platz für Reduits eingeplant. 

Die Parkierung erfolgt bequem mittels gedeckten Carports im nördlichen Teil der Parzelle. Alle Zugänge sind schwellenlos und ermöglichen Ihnen so ein Wohnen bis ins hohe Alter.

 

Dem Besucher zeigt sich Uttigen als ruhige, idyllische Wohngemeinde, in der das Nebeneinander von Siedlungsraum, Landwirtschaft und Naherholungsgebieten noch gut funktioniert. Das Dorf ist stetig gewachsen und weist heute grosszügige Parzellen mit weitläufigen, schön begrünten Gärten auf. In diese Umgebung fügen die Architekten der Zellweger Architekten AG ein Projekt ein, welches das bereits besiedelte Gebiet am Riedweg optimal ergänzt.

Nur wenige Schritte trennen die äusserst ruhige Wohnlage vom Naturschutzgebiet Unteri Au, welche der Aare entlang zu schönen Spaziergängen, Radtouren oder Picknicks einlädt. Im Dorf erreichen Sie diverse Einkaufsmöglichkeiten, eine Post und Bank in nur wenigen Gehminuten. Der Bahnhof Uttigen ist ebenfalls zu Fuss erreichbar. Züge verbinden das Dorf mit der Stadt Thun in sieben Minuten und das im Halbstundentakt. Bern erreichen Sie mit der S-Bahn in zwanzig Minuten. Der Autobahnanschluss Thun-Nord ist mit dem Fahrzeug bequem erreichbar.

Ihre Kinder gelangen über sichere Pfade in den nahe gelegenen Kindergarten und die Primarschule. Sekundar- und Realschule (7.-9. Klasse) werden in Uetendorf besucht. Rund um die Liegenschaft befinden sich hübsche Einfamilienhäuser, überschaubare Mehrfamilienhäuser und dazwischen immer wieder ausgedehnte Grünflächen. Hier lässt es sich natürlich wohnen – naturnah leben.

Downloads

Dokumentation
Andrea Wyler

Gerne erteilt Ihnen
Andrea Wyler weitere Auskünfte in einem persönlichen Gespräch.

033 225 21 52 E-Mail