Selten ergibt sich die Gelegenheit, eine Liegenschaft mit direktem Seeanstoss zu erwerben. Wir dürfen uns glücklich schätzen, bereits für zahlreiche See- und Bootshäuser rund um den Thunersee neue Besitzer gefunden zu haben. Dabei ist das Bewerten solcher Liebhaberobjekte nicht einfach, denn Angebot und Nachfrage stehen jeweils in einem starken Ungleichgewicht zueinander.

"Käufer von Liebhaberobjekten sind nicht an jeder Strassenecke zu finden."

Der Käuferkreis bei Liebhaberobjekten ist überaus heterogen. Eine umfassende Nutzungsstudie ist unumgänglich, um eine möglichst breite Zielgruppe anzusprechen. Ebenfalls gilt es, potentielle Käufer nicht nur im regionalen Umkreis, sondern auch im nationalen oder gar internationalen Umkreis zu mobilisieren.

Bilder: Grosszügige Liegenschaft mit Seeanstoss, am Thunersee